Anwendung

Hochleistungs­kunststoffe

SCROLL

Hochleistungskunststoffe kommen für unterschiedliche Anwendungen bei höheren Temperaturen zum Einsatz.


Sie haben sehr gute mechanische, elektrische und thermische Eigenschaften bei höheren Gebrauchstemperaturen bei gleichzeitig mechanischer Beanspruchung. Sie sind meist physiologisch unbedenklich. Nähere Einzelheiten siehe Datenblätter. Diese finden Sie unter dem Navigationspunkt Kunststoff-Werkstoffe bei den Hochleistungskunststoffen.

Anwendungen
  • Teile für Automobilmotoren, Lagerkäfige, Dichtungselemente, Lagerschalen
  • Gehäuseteile in Gas-Analysegeräten (Medizintechnik)
  • Abstreifer und Schaber in der Lebensmittelindustrie
  • Rohrleitungen für aggressive und heiße Medien für kerntechnische Anlagen
  • Flugzeugbau und Raumfahrt
  • Bauteile mit dauerhafter hoher statischer Belastung bei höheren Temperaturen
  • Verschleißringe in Pumpen
  • Teile in chemischen Prozessanlagen
  • Isolierteile und Steckerleisten
  • Spulenkörper, Leiterplatten, Isolatormuffen und Schalterteile
  • Bauteile für Melkmaschinen, Filterplatten und Rohre in der Verfahrenstechnik
  • Führungsrollen, Gleitlager
  • Dichtungen, Ventilsitze
  • Installationstechnik
  • sterilisierbare Teile medizinischer Geräte
  • für Bauteile mit hoher statischer Belastung bei höheren Temperaturen
  • Aufnahmen und Fassungen für Chiptestgeräte
  • Beförderungsvorrichtungen in der Elektroindustrie
  • für komplizierte Bauteile in Halbleiter-, Nuklear-, Luft- und Raumfahrtindustrie

Wir bieten Kompetenz auf höchstem Niveau +++ Wir bieten Kompetenz auf höchstem Niveau +++ Wir bieten Kompetenz auf höchstem Niveau +++ Wir bieten Kompetenz auf höchstem Niveau +++ Wir bieten Kompetenz auf höchstem Niveau +++

Sie möchten Kontakt mit uns aufnehmen?

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Kontaktformular Online-Anfrage
  • KHP KUNSTSTOFFTECHNIK E.K.
  • Gustav-Hertz-Str. 9
  • 91074 Herzogenaurach
  • +49 9132 - 62614
  • +49 9132 – 733410
  • info@khp-kunststoffe.de
© 2020 KHP Kunststofftechnik e.K.