PVDF

PolyVinylDienFluorid

PVDF ist ein opaker, teilkristalliner, thermoplastischer Fluorkunststoff.


PVDF zeichnet sich durch eine hervorragende chemische Beständigkeit aus, ohne jedoch die Nachteile der niedrigen mechanischen Werte bzw. schwierigen Bearbeitbarkeit der anderen Fluorkunststoffe zu teilen.

PVDF Eigenschaften
  • höhere mechanische Festigkeit als PTFE
  • niedrige Dichte im Vergleich zu anderen Fluorkunststoffen
  • hohe Chemikalienbeständigkeit
  • Sterilisations- und Hydrolysebeständigkeit
  • hohe obere Dauergebrauchstemperatur in Luft (150 °C)
  • keine Wasseraufnahme
  • BGA- und FDA-Zulassung
  • sehr gute UV- und Witterungsbeständigkeit
  • schwer entflammbar, selbstverlöschend
  • gute Dimensionsstabilität
  • gute Hydrolysebeständigkeit
  • strahlenbeständig
  • guter elektrischer Isolator
  • hohe Abriebfestigkeit
PVDF Datenblatt
Datenblatt (PDF)
Bitte beachten Sie unsere wichtigen Hinweise zu Datenblättern! Menüpunkt KUNSTSTOFF-WERKSTOFFE unserer Webseite, Navigationspunkt WISSENSWERTES. Hier werden unsere Datenblätter, Toleranzen usw. näher erläutert.
Wir bieten Kompetenz auf höchstem Niveau +++ Wir bieten Kompetenz auf höchstem Niveau +++ Wir bieten Kompetenz auf höchstem Niveau +++ Wir bieten Kompetenz auf höchstem Niveau +++ Wir bieten Kompetenz auf höchstem Niveau +++

Sie möchten Kontakt mit uns aufnehmen?

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Kontaktformular Online-Anfrage
  • KHP KUNSTSTOFFTECHNIK E.K.
  • Gustav-Hertz-Str. 9
  • 91074 Herzogenaurach
  • +49 9132 - 62614
  • +49 9132 – 733410
  • info@khp-kunststoffe.de
© 2020 KHP Kunststofftechnik e.K.